Lade Veranstaltungen

Das Intermediate-Level ist ideal für alle, die bereits im Kaffeebereich tätig sind und die ihre Sensorik-Kenntnisse entwickeln/vertiefen wollen. Es gliedert sich in drei Bereiche: Wie wir schmecken, wahrnehmen und interpretieren. Dazu nach der gehören nach der

  • Einführung in die Sinnes-Physiologie des Menschen
  • das Aufsetzen einer Cupping-Session,
  • das Verkosten einer Vielzahl unterschiedlicher Kaffees mit Hilfe eines Cupping-Bogens, um die Wahrnehmung der qualitativen und quantitativen Unterschiede zu systematisieren,
  • die Kommunikation dieser Unterschiede mit Hilfe von Descriptoren.

Der Kurs schliesst mit einer ausführlichen praktischen und theoretischen Prüfung (25 Frage, 70% erforderlich). Bei nicht bestehen kann die Prüfung einmal wiederholt werden.

Zielgruppe: Kaffeeprofis, die ihr Wissen und ihre sensorischen Fähigkeiten vertiefen möchten. Die Grundlagen aus dem Sensory Foundation werden vorausgesetzt und nicht separat wiederholt.
Seminardauer: Zwei Tage 10-17/17.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 699,-. Darin enthalten sind 243,95 € brutto Prüfungsgebühr der SCA. Nicht enthalten sind Unterkunft und Verpflegung. Rabbatt: SCA-Mitglieder (gültige Mitgliedschaft zum Zeitpunkt der Anmeldung und der Prüfung) zahlen 639,- inkl. Prüfungsgebühr, CDS Punkte: 10
Bildungsprämie: 50% der Workshopkosten können durch einem Prämiengutschein des Programms Bildungsprämie übernommen werden.
Teilnehmer: mindestens 2, max. 6 Personen

 

Anmeldung zur Prüfung

Die Teilnahme muss zusätzlich über die SCA-Website angemeldet werden. Zunächst als Learner (nicht Member) unter http://scae.com/registration registrieren und anschließend bitte unter scae.com/training-and-education/ für die Prüfung anmelden.

 

Buchbar ab dem 26.6.21.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht verfügbar
Nach oben