Barista

Barista ist eine Berufsbezeichnung für jemanden, der in einer Espressobar bzw. einem Café für die professionelle Zubereitung des Kaffees verantwortlich ist. In Deutschland findet man die besten Baristi im Bereich der Spezialitätenkaffees und der independent Coffeeshops.

Barista ist das italienische Wort für Barkeeper, der Plural lautet baristi bzw. bariste. Der Begriff wurde zunächst ins Englische übernommen, wobei die Bedeutung sich leicht verschob. Während ein Barista in Italien alle Arten von Getränken serviert, wird hiermit im englischen Sprachraum jemand bezeichnet, der – vornehmlich in Coffee Shops – Getränke auf der Basis von Espresso fachgerecht zubereitet und serviert. Mit dieser Bedeutung wurde der Begriff auch ins Deutsche übernommen.

Oft beherrscht ein Barista auch die „Latte Art“, wobei beim Eingießen der aufgeschäumten Milch in den Espresso ein Cappuccino mit einer Figur entsteht.

Für sein Tätigkeitsfeld benötigt ein Barista Kenntnisse in Bezug auf Kaffeesorten, Kaffeeröstung, die Bedienung und Wartung der Espresso-Maschinen, das Aufschäumen von Milch und vieles andere mehr. Diese Kenntnisse können in unseren Kursen erworben werden – entweder in kleinen mehrstundigen Workshops oder als weltweit anerkannte Ausbildung der Speciality Coffee Association (SCA):

Home-Barista oder Profi?

Für Einsteiger und Home-Baristi eignen sich Barista basic, Barista intensiv oder SCA-Barista Foundation. Auch mit der SCA-Ausbildungswoche kann man starten. Die Kurse unterscheiden sich vor allem in der Intensität und Tiefe, mit der das Thema behandelt wird, voneinander. In den SCA-Modulen nimmt die Gruppengröße ab und die Traningsdichte zu. Erfahrene Baristi sind gut aufgehoben beim SCA-Barista intermediate oder beim Latte-Art-Workshop. Beide Kurse setzen Vorerfahrungen im Umgang mit der Siebträgermaschine voraus. Der Barista Professional setzt den Intermediate voraus. Außerdem sind ausgeprägte sensorische Fähigkeiten, der sichere Umgang mit Refraktometer und Erfahrungen in der Rezeptentwicklung für die Teilnahme am Barista professional wichtig. Für Profis oder solche, die es werden wollen, eignen sich die SCA-Ausbildungsmodule von Foundation bis Professional.

Überblick

Grün: Geeignet für Einsteiger, Orange: nur für Fortgeschrittene geeignet.

Freizeitkurse

Barista im Coffee skills program

Nächste Termine

Barista basic – ausgebucht

8. März @ 15:00 - 18:45 CET

Barista basic – ausgebucht

15. März @ 15:00 - 18:30 CET

SCA-Barista Foundation – 1 Platz frei

18. März @ 10:00 - 19. März @ 16:00 CET

SCA-Barista Intermediate – 1 Platz frei

20. März @ 10:00 - 21. März @ 17:30 CET

Barista intensiv – ausgebucht

24. März @ 10:00 - 17:00 CET

Grundlagen der Latte Art

29. März @ 10:00 - 15:00 CET

Barista intensiv – ausgebucht

1. April @ 10:00 - 17:00 CEST

SCA-Barista Ausbildungswoche

22. April @ 10:00 - 26. April @ 17:00 CEST

Barista intensiv

1. Mai @ 10:00 - 17:00 CEST

Barista basic – ausgebucht

3. Mai @ 15:00 - 18:45 CEST

Barista basic

17. Mai @ 15:00 - 18:45 CEST

Barista intensiv

23. Juni @ 10:00 - 17:00 CEST

Alle Kurse sind buchbar über die einzelne Veranstaltungsseite.