Kursüberblick

Barista basic
Nach einem Einstieg in das Cupping, der professionellen Kaffeeverkostung und einer kleinen Einführung in die Welt des Kaffeewissens, liegt der Schwerpunkt des Basic-Seminars in der praxisnahen Zubereitung an den Siebträger-Maschinen. Wer als Anfänger erfahren möchte, wie man den richtigen Mahlgrad einstellt, was einen optimalen Espresso ausmacht, ist hier gut aufgehoben.


Barista intensiv
Im Barista-Intensivseminar werden Einblicke in Anbau, Aufbereitung und Röstung gegeben, um den Weg von der Pflanze bis zur Tasse nachzuverfolgen. Erst damit, lässt sich sicher beurteilen, was einen guten von einem schlechten Caffè unterscheidet. Das Cupping, die professionelle Kaffeeverkostung beschließt die Einführung in die Welt des Kaffeewissens. Die praxisnahe Zubereitung an den Siebträger-Maschinen übersetzt das Ganze in die Tasse: Espresso, Cappuccino & Co. Wer als Anfängerin oder Anfänger erfahren möchte, was einen optimalen Espresso oder Cappuccino ausmacht und wie man ihn zubereitet, kann im Intensivworkshop Barista-Handwerk in einem Ganztageskurs erlernen. Raum für individuelle Fragen ist eingeplant.

_MG_4822_kl


Barista Foundation, Intermediate & Professional mit SCA-Zertifizierung
SCAE_Logo_CDS_Barista_SkillsDie Speciality Coffee Association (SCA) ist die weltweite Instanz für Spezialitätenkaffee. Sie bietet mit ihren einheitlichem Ausbildungs- und Zertifizierungsprogramm gewissermaßen ein europäisches Zentralabitur für Baristi. Unsere Kaffeeschule verfügt über einen autorisierten SCA Trainer (AST), der Baristi schulen und prüfen darf. In einem mehrtägigem Workshop (inkl. der Prüfungen) wird eine umfangreiche theoretische und praktische Grundlage zur Absolvierung der Prüfungen geschaffen. Es werden Prämiengutscheine der Bildungsprämie angenommen.


Grundlagen der Latte Art
Latte Art braucht Zeit, Geduld und filigrane Bewegungen. Wichtig sind Basiserfahrungen an der Siebträgermaschine (Der perfekte Espresso und Milchschaum). Nach Auffrischung des bereits im Baristakurs Gelernten erkunden wir gemeinsam in der Praxis die Grundlagen der Latte Art, aufgeteilt in Gießen der beiden Grundfiguren Herz und Blatt sowie die Benutzung von Hilfsmitteln wie Stiften und Schokosauce beim Etching.

_MG_4875_kl


Brewing mit SCA-Zertifizierung
brewing-cdsLatte macchiato ist überall. Fast überall. Der Filterkaffee erlebt gerade in kleinen feinen Kaffeebars und Röstereien eine Renaissance. In veredelter Form. In unseren Filterworkshops geben wir einen Überblick über beliebte und hochwertige Zubereitungsverfahren & steigen tiefer ein in das Thema Extraktionsanalyse und Brührezeptentwicklung. In ein- oder mehrtägigen Workshops (inkl. der Prüfungen) werden eine umfangreiche theoretische und praktische Grundlage zur Absolvierung der Prüfungen geschaffen.


SCAE_Logo_CDS_Sensory_SkillsSensory Foundation, Intermediate und Professional mit SCA-Zertifizierung. In den SCA-Sensorik-Kursen untersuchen wir gemeinsam die Art, wie wir wahrnehmen, was wir schmecken und wie dieses Wissen angewendet werden kann. Es werden Prämiengutscheine der Bildungsprämie angenommen. Für Anfänger & Profis.


coffee. summer. drinks.
Cold-Brew, Cold-Drip & Co. In diesem Workshop werden wir Klassiker wie Eiskaffee und Frappè genau so zubereiten wie Neukreationen auf Basis von Cold-Brew oder Cold-Drip. Wer Kaffee nur heiß kennt, wird staunen, wie vielfältig Kaffee zum Einsatz kommen kann! Ideal für warme Sommertage.


Gruppenkurse
Für kleine Gruppen oder Gastroteams bieten wir maßgeschneiderte Workshops: Von Sensorik über Filtertechniken/Zubereitung bis zum Barista- oder Latte Art-Kurs. Egal, wo Sie den Schwerpunkt setzen möchten, sprechen Sie mit uns die gewünschten Inhalte ab und wir werden ensprechende Workshopmodule nach ihren Wünschen gestalten.

Kaffeeschule_Bonn-6863_kl


Ist etwas für Sie dabei?

 

 

 

Anfragen zu Gruppenkursen nehmen wir gerne per Mail entgegen: info {at} bonner-kaffeeschule.de bzw. Formular.