Kaffee-Sensorik: Rohkaffee-Defekte – 1 Platz frei

Datum/Uhrzeit
05.10.2018
10:00 - 16:30

Ort
Bonner Kaffeeschule


Workshop mit Katharina Gerasch

Schwerpunkt-Thema Green Coffee:
1.) Defektgruppen: Chemische Veränderungen in der Kirsche, Kontamination oder falsches Handling
2.) Grading & Defect Count Methode nach offiziellem SCAA Standard:
Theorie: Welche physischen Defekte im Rohkaffee gibt es und wodurch entstehen sie? Einführung in die offizielle SCA Grading-Methode und ihre Standards. Schluss mit den häufigsten Anwendungsfehlern durch Sicherheit in der Zuordnung der richtigen Defekt Arten.
Praxis: Die verschiedenen typischen, physischen Defekte im Rohkaffee werden analysiert und anhand von Rohkaffemustern der Teilnehmer angewendet.
3.) Cuppings: Beispielhafte Triangulationsverkostungen von Defekten aus jeder Defektgruppe
4.) Warum die Deklaration von 100% Arabica kein Qualitätsmerkmal für den Geschmack sein muss und was ist dran am „You get what you pay“.

 

Mindestteilnehmer: 10, max. 12 Personen
Mittagssnack zum Selbstkostenpreis
Teilnehmergebühr: 214,20 inkl. MwSt. pro Person
Präsentation als Hand out inkl.
Pro Teilnehmer bitte mitzubringen: Klemmlampe mit weißem Licht (Handy reicht nicht) & 300g abgewogenes frisches Arabica Rohkaffeemuster

Neutrale Beduftung!

Aftershowparty: Da wir ja nicht so oft Gelegenheit zum Austausch unter Kolleginnen und Kollegen haben: Nach dem Workshop und den Off-Tastes gibt es ein, zwei feine Weine und/oder ein Ale-Mania als tasty Begleitung zum Get-together.

Jetzt buchen!

€214,20